Home » Vorschau

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Wartungsarbeiten

dass Eisbären giftig sind?

Wussten Sie schon, .....

Die Leber eines Eisbären ist für den Menschen ungenießbar und in großer Menge giftig,

 

 


 da sie eine hohe Konzentration an Vitamin A enthält (15.000 bis 30.000 i.E. pro Gramm). Eisbärenfleisch muss bei ausreichender Hitze (mind. 70 Grad C) ausreichend lange erhitzt werden, um (für den Menschen gefährlichen) Trichineninfektionen vorzubeugen.
Notiz:
Die fünf Eisbärenstaaten  Norwegen, UdSSR, Kanada, USA und Dänemark haben 1967 ein Artenschutzabkommen unterzeichnet. Seitdem darf der Eisbär nur noch in den USA (Alaska), Kanada und Grönland von Inuit zur Deckung des Eigenbedarfs bejagt werden. In Kanada dürfen Sportjäger sich von den Eskimos das Jagdrecht mit bis zu 15.000 Dollar für 12 Tage "erkaufen".

dass Eisbären giftig sind?

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.