Home » Vorschau

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Wartungsarbeiten

Pandabären im Liebesrausch

Die echten Bären Pandabären gelten im allgemeinen als Sexmuffel. Doch zur Zeit sind die Pandabären im thailändischen Zoo Chiang Mai regelrecht "rallig".

Schon seit 5 Jahren versuchen die Pfleger des Zoos den männlichen Pandabären Chuan Chuan in Simmung zu bringen. Bisher erfolglos. Doch jetzt ist es mit 14° für thailändische Verhältnisse recht kühl, was die Pandabären offensichtlich heiss macht. Die achtjährige Bärendame Lin Hui ist in Flirtlaune und läuft schon die ganze Zeit in Paarungsabsicht hinter ihrem ein Jahr älteren Bärenmann Chuang Chuang her.

Weltweit hofft man nun auf Nachwuchs, denn nach offiziellen Schätzungen gibt es nur noch weniger als 2000 Riesenpandas. Davan leben etwa 1600 Tiere in freier Wildbahn und 250 in Zoos.

Notiz:

 

Pandabären im Liebesrausch

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


  1. PetraPetra schreibt am 02.06.2009 16:45

    Völlig überraschend hat Lin Hui am 15. Mai  ein Pandababy zur Welt gebracht. Allerdings musste man nachhelfen, denn ohne künstliche Befruchtung klappte es dann doch nicht. Partner Chuang Chuang kam trotz aller Bemühungen seitens des Zoos (Vorführung von erotischen Videos) nicht in die richtige Stimmung.


    Das Geschlecht des kleinen Pandabären konnte noch nicht festgestellt werden.